amazonsmile

jetzt bei smile.amazon.de einkaufen und Verein e.motion auswählen -> es wird automatisch gespendet! DANKE

Beim online shopping ohne Kosten spenden

guetesiegel

Von den Helden des Alltags...

stallteam

Damit die Therapiepferde von e.motion tagtäglich mit ganzer Kraft, Freude und viel Einfühlungsvermögen für “ihre” Kinder da sein können, versuchen wir ihnen ein schönes und angenehmes Zuhause zu bieten, das auch schon mehrmals ausgezeichnet wurde.

Dieses ZUHAUSE der Vierbeiner – die Ställe, Weiden und Außenanlagen des großräumigen Offenstalls am Lichtblickhof und in Wien im Otto Wagner Spital – wird mit viel Einsatz und Herz von unserem Stallteam betreut, das eine unglaublich große Rolle für das Wohlbefinden aller Tiere aber auch aller ein- und ausgehenden Zweibeiner spielt.

In der Früh muss augemistet und Heu in Heunetze verteilt werden, die Schafe werden auf die Weide und am Nachmittag wieder in den Stall gebracht, Meerschweinchen und Kaninchen warten auf Karotten, Äpfel und Gras. Wasserkübel werden nachgefüllt, im Winter wird der Schnee beiseite geschaufelt, im Sommer werden die Koppeln kontrolliert und gemäht. Heu- und Einstreulieferungen wollen auf den Dachboden geschlichtet werden, und unzählige schwere Biotonnen jeden Tag gefüllt und von A nach B verschoben werden. Der Sandboden der Halle wird je nach Wetterlage bewässert und somit staubfrei gehalten, dazwischen wird er geeggt und der Hufschlag begradigt. Diese Liste ließe sich noch lange lange fortsetzen… So viele Aufgaben gibt es täglich zu tun, damit auch wirklich alles bedacht ist und sich jeder Wohl fühlt!

VIELEN, vielen DANK daher an unser großartiges Stallteam, zu dem im Moment hauptberuflich Tony und Andy, sowie neben ihrer Ausbildung Nadja, Moritz, Anna und Natalie gehören!

VIELEN Dank aber auch an alle ehrenamtlichen Helfer*innen, die Therapeutinnen und Bezugspferdebetreuer*innen, die dafür verantwortlich sind, dass einige dieser Stallaufgaben auch bis spät Abends noch durchgeführt werden und für eine erholsame und zufrieden Nacht aller Tiere bei e.motion sorgen!

 

Wir Gratulieren David Kittel, der uns im Jahr 2018 als Zivildiener fleißig unterstützt hat (und auch jetzt ehrenamtlich oft bei uns gesehen ist) zur Ernnennung zum Zivildiener des Jahres!

Unter der Rubrik "Tiere und Tierschutz" sind noch einige weitere Informationen zu finden, wie auch die bereits verliehenen Auszeichnungen für Pferdehaltung und Stallkonzept bei e.motion!