Die Kinder-Krebs-Hilfe Elterninitiative ist ein langjähriger Kooperationspartner und wird durch Unterstützung von  Spenden finanziert.

Im Rahmen dieses Projektes gibt es derzeit das Angebot

Regelmäßige Therapie-Einheiten:

An Krebs erkrankte Kinder und deren Geschwister erhalten regelmäßige Therapieeinheiten, in denen das Pferd gemeinsam mit den TherapeutInnen einen Freund und Partner darstellt, mit dem Spaß und Trauer geteilt werden können. (5€ Selbstbehalt pro Kind, pro Semester)

Sollten Sie Interesse haben, bitten wir Sie direkt bei der Elterninitiative an zu fragen.